Michael SchwarzerMichael Schwarzer

  • Jahrgang 1971
  • Seit 1977 klassische Ausbildung am Klavier
  • 1987 Berufsausbildung zum Physikalisch-Technischen Assistenten
  • Seit 1990 als freiberuflicher Tontechniker tätig
  • 1993 Besuch der SAE (school of audio engineering) Frankfurt
  • 1995 Gründung eines Tonstudiobetriebes im Sauerland (TSS-Audio)
  • Seit 2000 erfolgreich als FOH-Engineer der Rock-Band DONOTS tätig
  • Seit 2004 als Audio-Designer und Programmierer von Volkswagen-Messeständen weltweit tätig (u.a. Tokio, Detroit, Genf, Los Angeles, Frankfurt, Shanghai, Beijing)
  • 2006 Zusammenschluss der Tonstudios „TSS-Audio" und „Der Ton" firmierend unter dem neuen Namen „Megaphon-Tonstudios"
  • 2006 Monitor-Enginner Udo Jürgens / Pepe Lienhard Orchester
  • Seit 2009 FOH-Engineer von Udo Jürgens

Michael Schwarzer begleitet seit frühester Kindheit seine Liebe zu Musik und Technik. Seine Passion liegt auf der 3-dimensionalen Raumklang Wiedergabe (Wellenfeld-Synthese) und Surround Technologie in der praktischen Anwendung.